Sie sind hier: Home  //  Veranstaltungen  //  Veröffentlichung über die Lieferantenbesprechung zum Thema Schienen und Schieneninfrastrukturkomponenten für das Rail Baltica Bahnbauprojekt

Veröffentlichung über die Lieferantenbesprechung zum Thema Schienen und Schieneninfrastrukturkomponenten für das Rail Baltica Bahnbauprojekt



14. bis 17. April, in Riga, Lettland


Einladung zum Lieferantentreffen von der RB Rail AG, dem zentralen Koordinator des Rail Baltica Bahnbaugroßprojekts in den baltischen Staaten

 

Die Besprechungen finden – vorbehaltlich der weiteren Entwicklung betreffend Covid-19 - vom 14. bis 17. April in der Zentrale von RB Rail in Riga statt. Die Anmeldefrist ist 20. März 2020.
Der Fokus liegt bei Schienen, Weichen und Schienenausdehnungsfugen sowie Schwellen, Befestigungselementen und Ballast.

Link zur Veröffentlichung: http://www.railbaltica.org/tenders/meetings-with-suppliers-railway-infrastructure-components-first-phase/
Anmeldelink für die Lieferantenbesprechung HIER.

 

Darüber hinaus werden laufend aktuelle Informationen zu diesem Großprojekt auf den Lettland-Seiten der Plattform WKO.at veröffentlicht.